specialized in health topics, here my "Good health tips":
http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1041.0.html
Recent Updates
  • IODINE IS A FORBIDDEN TOPIC

    This was written by "Fenbenlady" here
    https://www.minds.com/newsfeed/954760746166140928

    ===========================================================
    FenbenLady

    (Iodine Uncensored)
    Mar 19, 2019, 4:18:20 PM

    Thousands of Facebook users go to groups for their health. On Facebook, you are censored if your group gets too close to finding the answer. Your time spent on groups is compromised by the censorship of Facebook. I created this group for the ones who want to have a discussion of lugols iodine and how to use it to heal.

    Uncensored completely, say what you want. Ask questions.

    Iodine is a forbidden topic. They want it to go away, because it puts the healing back in us. It is the one single supplement that can turn around your bad health.

    You know all about herbs, garlic, probiotics, anti oxidants, food and nutrition, but you, none of you, know anything about lugols. The reason you don't is because lugols is censored. In the press, on Facebook, groups, private messaging: your not supposed to discuss what healing with lugols is like.

    It is cheap and it replaces a dozen or so pharma drugs. For sure, it replaces all the big money makers of pharma today. That is why they censor information about iodine. It would cut into profits if people really caught on how to use it.

    To be specific, if you get into lugols daily dose you will be able to leave behind these drugs:

    Synthetic thyroid medication, statin drugs, antidepressants, insulin, every medication to stop heart arrhythmia, it heals adrenal stresses, it restores the body to equilibrium.

    Laxatives, ant acids, aspirin, muscle relaxers, etc. you wont need these. Anti virals, chuck those cause lugols kills viruses.

    How about your metabolism? lugols restores digestion, so we can start to burn food again, instead of watching in horror as food sits in our body. Upper intestinal distress? SIBO is a manifestation of low iodine.

    There , I have said it. the truth for all to read. Lugols is a miracle because it weans us off of pharma and doctors. It restores your health for pennies. that is reason enough to go after it and try to stop people using it.
    This discussion could change your life. #lugols #healing #drugs #replaces

    ===
    Another important piece of information:

    FenbenLady

    (Iodine Uncensored)
    Mar 9 2019
    61 views
    Our thyroid swells as it is treated with lugols iodine. It does so to absorb all the nutrient it can, meanwhile, they tell you that iodine causes goiter.
    It is the way of the thyroid to swell at first. Using co nutrients is only part of this question. The main thing to know is that it always swells the thyroid.

    That is one big reason for people quitting iodine. They cant get past the idea that their thyroid swells. I guess it is a vulnerable point where the doctor or another well meaning person can talk you out of your therapy. The whole problem is that it does that before it can heal, it swells. Blame the organ, blame iodine, but you cant avoid this effect.

    Our thyroids commit many crimes, for which they are summarily executed. Surgery for a thyroid that insists on swelling from iodine. Surgery for the thyroid that is offending the doctors by forming cysts. The cysts are the out picturing of extreme iodine deficiency.

    The longer they demonize lugols, the longer till you can get help. God forbid, they remove other organs also from those organs not working right all from an iodine deficiency. I hope people can get a clue befor3e they have everything out. Most people I talk with who have had many surgeries let me know it starts with one organ, and it ends with death, cause there is no end of problems after the first organ is removed.

    Women have massive surgeries to correct their iodine deficiency. they are so low on it that they succumb to the plans of the surgeons. One organ by one , until they are removed almost all of the tissue that makes hormones.

    once these are all removed, the woman's body cavity is a hollow shell, then she can get relief. Only because, her iodine deficiency don't hurt as much, because all of the body parts that really needed iodine are removed. Ovaries, uterus, breasts, all these and more require iodine for their upkeep.
    Our society is backwards, to surgically remove organs rather than use the simple micro mineral iodine. The prevailing system forces so much suffering, all by demonizing the very word iodine, by calling it a poison, restricting sales of iodine and restricting information most of all. #surgery #iodine #hormones #restricted

    For more information, please check out the books by Jerzy Zieba and read
    http://theiodineproject.webs.com/

    IF YOU BENEFIT FROM THIS INFORMATION PLEASE PASS THIS ON.
    IODINE IS A FORBIDDEN TOPIC This was written by "Fenbenlady" here https://www.minds.com/newsfeed/954760746166140928 =========================================================== FenbenLady (Iodine Uncensored) Mar 19, 2019, 4:18:20 PM Thousands of Facebook users go to groups for their health. On Facebook, you are censored if your group gets too close to finding the answer. Your time spent on groups is compromised by the censorship of Facebook. I created this group for the ones who want to have a discussion of lugols iodine and how to use it to heal. Uncensored completely, say what you want. Ask questions. Iodine is a forbidden topic. They want it to go away, because it puts the healing back in us. It is the one single supplement that can turn around your bad health. You know all about herbs, garlic, probiotics, anti oxidants, food and nutrition, but you, none of you, know anything about lugols. The reason you don't is because lugols is censored. In the press, on Facebook, groups, private messaging: your not supposed to discuss what healing with lugols is like. It is cheap and it replaces a dozen or so pharma drugs. For sure, it replaces all the big money makers of pharma today. That is why they censor information about iodine. It would cut into profits if people really caught on how to use it. To be specific, if you get into lugols daily dose you will be able to leave behind these drugs: Synthetic thyroid medication, statin drugs, antidepressants, insulin, every medication to stop heart arrhythmia, it heals adrenal stresses, it restores the body to equilibrium. Laxatives, ant acids, aspirin, muscle relaxers, etc. you wont need these. Anti virals, chuck those cause lugols kills viruses. How about your metabolism? lugols restores digestion, so we can start to burn food again, instead of watching in horror as food sits in our body. Upper intestinal distress? SIBO is a manifestation of low iodine. There , I have said it. the truth for all to read. Lugols is a miracle because it weans us off of pharma and doctors. It restores your health for pennies. that is reason enough to go after it and try to stop people using it. This discussion could change your life. #lugols #healing #drugs #replaces === Another important piece of information: FenbenLady (Iodine Uncensored) Mar 9 2019 61 views Our thyroid swells as it is treated with lugols iodine. It does so to absorb all the nutrient it can, meanwhile, they tell you that iodine causes goiter. It is the way of the thyroid to swell at first. Using co nutrients is only part of this question. The main thing to know is that it always swells the thyroid. That is one big reason for people quitting iodine. They cant get past the idea that their thyroid swells. I guess it is a vulnerable point where the doctor or another well meaning person can talk you out of your therapy. The whole problem is that it does that before it can heal, it swells. Blame the organ, blame iodine, but you cant avoid this effect. Our thyroids commit many crimes, for which they are summarily executed. Surgery for a thyroid that insists on swelling from iodine. Surgery for the thyroid that is offending the doctors by forming cysts. The cysts are the out picturing of extreme iodine deficiency. The longer they demonize lugols, the longer till you can get help. God forbid, they remove other organs also from those organs not working right all from an iodine deficiency. I hope people can get a clue befor3e they have everything out. Most people I talk with who have had many surgeries let me know it starts with one organ, and it ends with death, cause there is no end of problems after the first organ is removed. Women have massive surgeries to correct their iodine deficiency. they are so low on it that they succumb to the plans of the surgeons. One organ by one , until they are removed almost all of the tissue that makes hormones. once these are all removed, the woman's body cavity is a hollow shell, then she can get relief. Only because, her iodine deficiency don't hurt as much, because all of the body parts that really needed iodine are removed. Ovaries, uterus, breasts, all these and more require iodine for their upkeep. Our society is backwards, to surgically remove organs rather than use the simple micro mineral iodine. The prevailing system forces so much suffering, all by demonizing the very word iodine, by calling it a poison, restricting sales of iodine and restricting information most of all. #surgery #iodine #hormones #restricted For more information, please check out the books by Jerzy Zieba and read http://theiodineproject.webs.com/ IF YOU BENEFIT FROM THIS INFORMATION PLEASE PASS THIS ON.
    2
    0 Comments 0 Shares
  • Over 1700% increase in pilot mortality in less than a year – World-Signals News - https://world-signals.com/news/2021/12/09/over-1700-increase-in-pilot-mortality-in-less-than-a-year/
    WORLD-SIGNALS.COM
    Over 1700% increase in pilot mortality in less than a year
    From only one case in 2019, the death of an airplane pilot. The growth in the next year, when very few people took the vaccine, is up to 6 people and the stunni
    0 Comments 0 Shares
  • "Elterliches Impfverbot für mein Kind" (Deutschland) – SEHR WICHTIG – Bitte UNBEDINGT an betroffene impfkritische Eltern weiterleiten!!!
    Vorlage Elterliches Impfverbot an Schulleitungen.docx
    http://beatebahner.de/lib.medien/Vorlage%20Elterliches%20Impfverbot%20an%20Schulleitungen.docx

    Anbei eine Vorlage für Eltern zur Verwendung gegenüber der Schulleitung:

    "Elterliches Impfverbot für mein Kind"

    Weitere Informationen rund um die Corona-Impfung,
    insbesondere meine mehrfachen Warnungen an die Ärzte
    finden Sie auf meiner Homepage unter www.beatebahner.de zur freien Verfügung und Verwendung!

    Weitere Anfragen dazu können nur im Rahmen eines Mandatsverhältnisses nach Unterzeichnung einer entsprechenden Vollmacht beantwortet werden. Danke für Ihr Verständnis.

    Beate Bahner, Fachanwältin für Medizinrecht
    Autorin des Buches "Corona-Impfung: Was Ärzte und Patienten unbedingt wissen sollten"
    Mitglied der Anwälte für Aufklärung

    Mein Telegramkanal:
    https://t.me/rechtsanwaeltin_beate_bahner
    www.beatebahner.de

    Bitte dazu auch die kommende Lage in Baden-Württemberg beachten!!!
    ======
    Grüne „Impfrallye“: Impfteams, THW und Armee an Schulen im Einsatz

    Das große Kinderimpfen in Baden-Württemberg findet vom 20. bis 23. Dezember statt und soll an möglichst allen Schulen erfolgen. Auch die Grundschulen werden von Impfteams und Impfbussen besucht. Selbst THW und Armee sollen im Einsatz sein.

    Quelle: https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gruene-impfrallye-in-bw-impfteams-thw-und-armee-an-schulen-im-einsatz-a3655971.html

    Als Information für die Schulärzte / Impfärzte / Armeeärzte etc. kann man an diese zusätzlich die folgende Information (Haftungsbescheid) schicken:
    https://www.mwgfd.de/2021/11/aufruf-zur-verteilung-dieses-mwgfd-d4ce-und-aefa-informationsschreibens-haftungsbescheid-an-aerztinnen-und-aerzte-sowie-behoerdenleiter/
    "Elterliches Impfverbot für mein Kind" (Deutschland) – SEHR WICHTIG – Bitte UNBEDINGT an betroffene impfkritische Eltern weiterleiten!!! Vorlage Elterliches Impfverbot an Schulleitungen.docx http://beatebahner.de/lib.medien/Vorlage%20Elterliches%20Impfverbot%20an%20Schulleitungen.docx Anbei eine Vorlage für Eltern zur Verwendung gegenüber der Schulleitung: "Elterliches Impfverbot für mein Kind" Weitere Informationen rund um die Corona-Impfung, insbesondere meine mehrfachen Warnungen an die Ärzte finden Sie auf meiner Homepage unter www.beatebahner.de zur freien Verfügung und Verwendung! Weitere Anfragen dazu können nur im Rahmen eines Mandatsverhältnisses nach Unterzeichnung einer entsprechenden Vollmacht beantwortet werden. Danke für Ihr Verständnis. Beate Bahner, Fachanwältin für Medizinrecht Autorin des Buches "Corona-Impfung: Was Ärzte und Patienten unbedingt wissen sollten" Mitglied der Anwälte für Aufklärung Mein Telegramkanal: https://t.me/rechtsanwaeltin_beate_bahner www.beatebahner.de Bitte dazu auch die kommende Lage in Baden-Württemberg beachten!!! ====== Grüne „Impfrallye“: Impfteams, THW und Armee an Schulen im Einsatz Das große Kinderimpfen in Baden-Württemberg findet vom 20. bis 23. Dezember statt und soll an möglichst allen Schulen erfolgen. Auch die Grundschulen werden von Impfteams und Impfbussen besucht. Selbst THW und Armee sollen im Einsatz sein. Quelle: https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gruene-impfrallye-in-bw-impfteams-thw-und-armee-an-schulen-im-einsatz-a3655971.html Als Information für die Schulärzte / Impfärzte / Armeeärzte etc. kann man an diese zusätzlich die folgende Information (Haftungsbescheid) schicken: https://www.mwgfd.de/2021/11/aufruf-zur-verteilung-dieses-mwgfd-d4ce-und-aefa-informationsschreibens-haftungsbescheid-an-aerztinnen-und-aerzte-sowie-behoerdenleiter/
    File Type: docx
    0 Comments 0 Shares
  • Bitte folgendes UNBEDINGT an möglichst viele Schulen weiterleiten, am besten alle drei Dokumente herunterladen und an die Schulen / Schulärzte / Impfärzte etc. schicken!!!

    =======================
    Das beste Dokument gegen die Kinderimpfung, das jemals erstellt wurde. AKTUELL ! Mailt das an eure Schule !
    https://t.me/miteinander_mutig_sein/7275
    =======================
    https://www.mwgfd.de/2021/11/aufruf-zur-verteilung-dieses-mwgfd-d4ce-und-aefa-informationsschreibens-haftungsbescheid-an-aerztinnen-und-aerzte-sowie-behoerdenleiter/
    =======================
    Kinder opfern um alte Menschen zu schützen
    https://tkp.at/2021/11/19/opfer-der-kinder-um-alte-menschen-zu-schuetzen/
    Bitte folgendes UNBEDINGT an möglichst viele Schulen weiterleiten, am besten alle drei Dokumente herunterladen und an die Schulen / Schulärzte / Impfärzte etc. schicken!!! ======================= Das beste Dokument gegen die Kinderimpfung, das jemals erstellt wurde. AKTUELL ! Mailt das an eure Schule ! https://t.me/miteinander_mutig_sein/7275 ======================= https://www.mwgfd.de/2021/11/aufruf-zur-verteilung-dieses-mwgfd-d4ce-und-aefa-informationsschreibens-haftungsbescheid-an-aerztinnen-und-aerzte-sowie-behoerdenleiter/ ======================= Kinder opfern um alte Menschen zu schützen https://tkp.at/2021/11/19/opfer-der-kinder-um-alte-menschen-zu-schuetzen/
    File Type: docx
    0 Comments 0 Shares
  • Österreich: Was JEDER ÖSTERREICHER machen sollte, wenn die Regierung es wirklich wagt, die angedrohten Zwangsimpfungen zu beschließen
    Das folgende stammt offenbar von OE24 (Netzfund), Ing. Peter Westenthaler spricht bei Fellner Live (mir unbekannt, welche Sendung) mit dem Moderator und erklärt, was er machen wird, wenn die ab 1. Februar 2022 von der Regierung namens „österreichische Bundesregierung“ angedrohte Zwangs"impfung" in Österreich wirklich kommen sollte...ob seine Erklärungen juristisch korrekt sind, kann ich nicht garantieren, hier soll sich bitte jeder selbst informieren bzw. sich beraten lassen, aber die Möglichkeit der Beschwerde gegen einen Bescheid besteht meines Wissens und daher hoffe ich sehr, dass Herr Ing. Westenthaler hier Recht hat, denn das, was hier ansonsten auf uns zukommt, ist totalitärer, menschenverachtender und verfassungswidriger Wahnsinn, der sich darüber hinaus durch NICHTS medizinisch begründen lässt und was mit einer wie Herr Westenthaler korrekt feststellt angeblichen Demokratie NICHTS zu tun hat:
    https://t.me/miteinander_mutig_sein/7266
    Das "lustige Spiel" der Regierung namens „Österreichische Bundesregierung“ (und der diversen anderen so genannten nationalen Regierungen der sonstigen Staaten in der Welt) ist offenbar, vollendete Tatsachen zu schaffen und die Menschen in Angst und Panik zu versetzen, man hofft offenbar, dass bis zum Februar 2022 möglichst viele Leute die Nerven verlieren und "freiwillig" in die Nadel laufen. Die "Impfung" (d.h. die experimentelle Gendroge) ist aber möglicherweise irreversibel, d.h. möglicherweise nicht rückgängig zu machen - daher eben das "vollendete Tatsachen schaffen". Denn ganz egal, was danach noch passiert bzw. ganz egal, wie schnell das Corona-Regime zusammenbricht, wer sich die Spritze geben lässt bzw. geben ließ, muss möglicherweise den Rest seines Lebens mit eingeschränkter Gesundheit bzw. dem Risiko schwerer und schwerer und schwerster chronischer Erkrankungen leben.
    (Sollte diese nette Taktik der angedrohten Zwangs"impfung" keinen "Erfolg" bringen, wird man eben das Digitalisierungsspiel und das Grüner-Pass-Spiel weiterspielen und massiv intensivieren und immer neue Maßnahmen beschließen, im Stakkato, wie bisher, nur in noch schnellerer Abfolge, weiter und weiter, d.h. man wird fröhlich, lustig und fidel mit der 2G (bzw. bald 1G) Apartheid weitermachen und dafür sorgen, dass Ungeimpfte überall aus dem gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen werden ("wir müssen draußen bleiben"). Völlig unabhängig, ob das verfassungskonform ist, oder nicht. Gleichzeitig wird sich die Corona-Propaganda immer weiter intensivieren, auch das Angst- und Panikorchester wird immer lauter und lauter spielen.
    "Ewig" wird sich dieses unsagbar widerliche und höchstwahrscheinlich verfassungswidrige Spiel aber nicht aufrecht erhalten lassen, irgendwann bricht das ganze Spiel zusammen, wenn die Leute begreifen, wie sehr sie getäuscht, betrogen und belogen wurden und der Verfassungsgerichtshof wird, wenn er verfassungsrechtlich korrekt arbeitet, alle verfassungswidrigen "Corona"-Maßnahmen wieder aufheben, so wie bisher schon...es braucht aber seine Zeit, also mindestens 6 - 8 Monate...)
    #Österreich
    #Coronavirus
    #Covid-19
    #Impfpflicht
    #Zwangsimpfung
    #Bescheid
    #Beschwerde
    #Verwaltungsgerichtshof
    #Verfassungsgerichtshof
    #aufschiebende Wirkung
    #verfassungswidrig
    #rechtswidrig
    Österreich: Was JEDER ÖSTERREICHER machen sollte, wenn die Regierung es wirklich wagt, die angedrohten Zwangsimpfungen zu beschließen Das folgende stammt offenbar von OE24 (Netzfund), Ing. Peter Westenthaler spricht bei Fellner Live (mir unbekannt, welche Sendung) mit dem Moderator und erklärt, was er machen wird, wenn die ab 1. Februar 2022 von der Regierung namens „österreichische Bundesregierung“ angedrohte Zwangs"impfung" in Österreich wirklich kommen sollte...ob seine Erklärungen juristisch korrekt sind, kann ich nicht garantieren, hier soll sich bitte jeder selbst informieren bzw. sich beraten lassen, aber die Möglichkeit der Beschwerde gegen einen Bescheid besteht meines Wissens und daher hoffe ich sehr, dass Herr Ing. Westenthaler hier Recht hat, denn das, was hier ansonsten auf uns zukommt, ist totalitärer, menschenverachtender und verfassungswidriger Wahnsinn, der sich darüber hinaus durch NICHTS medizinisch begründen lässt und was mit einer wie Herr Westenthaler korrekt feststellt angeblichen Demokratie NICHTS zu tun hat: https://t.me/miteinander_mutig_sein/7266 Das "lustige Spiel" der Regierung namens „Österreichische Bundesregierung“ (und der diversen anderen so genannten nationalen Regierungen der sonstigen Staaten in der Welt) ist offenbar, vollendete Tatsachen zu schaffen und die Menschen in Angst und Panik zu versetzen, man hofft offenbar, dass bis zum Februar 2022 möglichst viele Leute die Nerven verlieren und "freiwillig" in die Nadel laufen. Die "Impfung" (d.h. die experimentelle Gendroge) ist aber möglicherweise irreversibel, d.h. möglicherweise nicht rückgängig zu machen - daher eben das "vollendete Tatsachen schaffen". Denn ganz egal, was danach noch passiert bzw. ganz egal, wie schnell das Corona-Regime zusammenbricht, wer sich die Spritze geben lässt bzw. geben ließ, muss möglicherweise den Rest seines Lebens mit eingeschränkter Gesundheit bzw. dem Risiko schwerer und schwerer und schwerster chronischer Erkrankungen leben. (Sollte diese nette Taktik der angedrohten Zwangs"impfung" keinen "Erfolg" bringen, wird man eben das Digitalisierungsspiel und das Grüner-Pass-Spiel weiterspielen und massiv intensivieren und immer neue Maßnahmen beschließen, im Stakkato, wie bisher, nur in noch schnellerer Abfolge, weiter und weiter, d.h. man wird fröhlich, lustig und fidel mit der 2G (bzw. bald 1G) Apartheid weitermachen und dafür sorgen, dass Ungeimpfte überall aus dem gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen werden ("wir müssen draußen bleiben"). Völlig unabhängig, ob das verfassungskonform ist, oder nicht. Gleichzeitig wird sich die Corona-Propaganda immer weiter intensivieren, auch das Angst- und Panikorchester wird immer lauter und lauter spielen. "Ewig" wird sich dieses unsagbar widerliche und höchstwahrscheinlich verfassungswidrige Spiel aber nicht aufrecht erhalten lassen, irgendwann bricht das ganze Spiel zusammen, wenn die Leute begreifen, wie sehr sie getäuscht, betrogen und belogen wurden und der Verfassungsgerichtshof wird, wenn er verfassungsrechtlich korrekt arbeitet, alle verfassungswidrigen "Corona"-Maßnahmen wieder aufheben, so wie bisher schon...es braucht aber seine Zeit, also mindestens 6 - 8 Monate...) #Österreich #Coronavirus #Covid-19 #Impfpflicht #Zwangsimpfung #Bescheid #Beschwerde #Verwaltungsgerichtshof #Verfassungsgerichtshof #aufschiebende Wirkung #verfassungswidrig #rechtswidrig
    T.ME
    Dr. med. Carola Javid- Kistel MITEINANDER MUTIG SEIN
    Falls es soweit kommen sollte, muss jede(r) ÖsterreicherIn genau das machen! Quelle: oe24 (Netzfund) @DatenAnalyseProgrammieren
    0 Comments 0 Shares
  • !!! Extrem wichtiger Vortrag zur Unwirksamkeit und Gefährlichkeit der Coronavirus-"Impfungen" - bitte MAXIMAL verbreiten !!!

    ALETHEIA-ONLINE-Medienkonferenz mit internationaler Beteiligung am Freitag, 12. November 2021
    Warum die Schweiz sofort alle Corona-Massnahmen und die besondere Lage beenden muss. Eine medizinische, wissenschaftliche und juristische Standortbestimmung mit nationalen und internationalen Referenten

    https://odysee.com/@yoicenet2:a/Kati-Schepis:a

    Kati Schepis, Dipl. Pharmazeutin ETH

    Komplette Pressekonferenz hier;
    https://youtu.be/BtZp3tCtCns

    https://aletheia-scimed.ch/ALETHEIA-Medienkonferenz-vom-Freitag-12-November-2021

    LBRY URL
    lbry://@yoicenet2#a/Kati-Schepis#a
    Claim ID
    aa009a7d036bde35ecc1580033c4ad1c28baeba7
    712.08 MB
    !!! Extrem wichtiger Vortrag zur Unwirksamkeit und Gefährlichkeit der Coronavirus-"Impfungen" - bitte MAXIMAL verbreiten !!! ALETHEIA-ONLINE-Medienkonferenz mit internationaler Beteiligung am Freitag, 12. November 2021 Warum die Schweiz sofort alle Corona-Massnahmen und die besondere Lage beenden muss. Eine medizinische, wissenschaftliche und juristische Standortbestimmung mit nationalen und internationalen Referenten https://odysee.com/@yoicenet2:a/Kati-Schepis:a Kati Schepis, Dipl. Pharmazeutin ETH Komplette Pressekonferenz hier; https://youtu.be/BtZp3tCtCns https://aletheia-scimed.ch/ALETHEIA-Medienkonferenz-vom-Freitag-12-November-2021 LBRY URL lbry://@yoicenet2#a/Kati-Schepis#a Claim ID aa009a7d036bde35ecc1580033c4ad1c28baeba7 712.08 MB
    0 Comments 0 Shares
  • Österreich - über den angeblichen Impfzwang ab 1. Februar 2022
    ====
    Ich denke für viele von uns war es ein Schock, als heute die Nachricht von der Impfpflicht aus unserem Nachbarland Österreich herauskam.

    Selbstverständlich war jedem klar, dass es sich hier um die perfekte Blaupause für Deutschland handelt und wie nicht anders zu erwarten, sprang nur wenige Minuten nach der Verkündung auch unser geliebter Södolf auf diesen Zug auf und forderte eine Impfpflicht auch bei uns.

    Nach dem ersten kurzen Schock, wenn das Gehirn wieder klar denken kann, ist mir allerdings eines aufgefallen...

    Warum in aller Welt startet diese Impfpflicht erst am 1. Februar 2022???

    Wenn die schon vorhaben eine Impfpflicht umzusetzen, gibt es nichts in der Welt was sie davon abhalten könnte, dies bereits morgen zu tun. Es könnte sie eh keiner aufhalten. Warum dann aber eine solch lange Wartezeit?

    Auf diese Frage gibt es nur eine logische Erklärung. Der psychische Druck auf die Bevölkerung soll in diesen knapp zweieinhalb Monaten dadurch noch einmal massiv verstärkt werden. Sprich, die Massen der bis dato unbeugsamen Impfverweigerer soll dadurch gezwungen werden, "freiwillig" in die Nadel zu rennen. Warum aber ist Ihnen dieses "freiwillig" so wichtig?

    Die Antwort ist extrem simpel. Solange ein Mensch etwas "freiwillig" unternimmt, trägt er die Haftung und Verantwortung dafür selbst. In der Sekunde, in der es wirklich durch offiziellen staatlichen Zwang geschiehvt, trägt derjenige die juristische Haftung, der die Anordnung erlassen hat. Juristisch ein unglaublicher Unterschied und in Anbetracht eventuell drohender Nürnberger Prozesse 2.0 eventuell lebensentscheidend.

    Ob diese Impfpflicht im Februar also tatsächlich in Österreich kommt oder nicht, das wissen die Götter. Den Tyrannen geht es allerdings nur darum, haftungsfrei so viele Menschen wie möglich zur Giftspritze zu zwingen.

    Wir befinden uns im Endspiel, es geht nur noch darum, so lange durchzuhalten, bis das ganze Lügengebäude in sich zusammenbricht. Was unzweifelhaft geschehen wird, denn die Kombination aus "Impfdurchbrüchen" und Impfschäden ist nicht mehr geheim zu halten, da helfen auch die verlogenen und korrupten Massenmedien nicht mehr. Mit diesem Wissen im Hinterkopf bleibt den kriminellen Eliten gar nichts anderes mehr übrig, als das Gaspedal bis zum Anschlag durchzutreten. Durchhalten und nicht nachgeben lautet jetzt die Devise! Ihnen läuft die Zeit davon, nicht uns...

    Bitte teilt diesen Text überall, Unwissenheit und Panik in der Bevölkerung sind die stärksten Waffen der Eliten. Rückgrat und Durchhaltewillen die unseren. Wenn wir uns durchsetzen und nicht nachgeben wird dieses ganze kriminelle System global kippen. Und das ist überfällig.
    ====

    Hier noch ein Eintrag aus einem anderen Forum:
    ====
    Die Impfpflicht in Österreich kommt ja eh nicht. Es steht blos die Drohung im Raum, damit sich der Rest der Impfunwilligen auch noch stechen lässt.
    Deswegen der späte Termin vom 1.2.2022.
    =====

    (Leider habe ich schon von einigen Personen in meinem Umfeld gehört, bei denen diese Taktik funktioniert hat und die sich binnen 24 bzw. 48 Stunden (!) "impfen" ließen, d.h. diese Einschüchterungstaktik hat leider schon bei einigen funktioniert...)

    Bitte seht Euch zum Thema auch das folgende Video an
    Ein relevanter Einblick in die Impfung mit Geert Vanden Bossche - Deutsche Untertitel
    https://tube.kai-stuht.com/videos/watch/588ad8a9-6713-4f3c-9293-3e9fd2f0c886?start=0s
    Österreich - über den angeblichen Impfzwang ab 1. Februar 2022 ==== Ich denke für viele von uns war es ein Schock, als heute die Nachricht von der Impfpflicht aus unserem Nachbarland Österreich herauskam. Selbstverständlich war jedem klar, dass es sich hier um die perfekte Blaupause für Deutschland handelt und wie nicht anders zu erwarten, sprang nur wenige Minuten nach der Verkündung auch unser geliebter Södolf auf diesen Zug auf und forderte eine Impfpflicht auch bei uns. Nach dem ersten kurzen Schock, wenn das Gehirn wieder klar denken kann, ist mir allerdings eines aufgefallen... Warum in aller Welt startet diese Impfpflicht erst am 1. Februar 2022??? Wenn die schon vorhaben eine Impfpflicht umzusetzen, gibt es nichts in der Welt was sie davon abhalten könnte, dies bereits morgen zu tun. Es könnte sie eh keiner aufhalten. Warum dann aber eine solch lange Wartezeit? Auf diese Frage gibt es nur eine logische Erklärung. Der psychische Druck auf die Bevölkerung soll in diesen knapp zweieinhalb Monaten dadurch noch einmal massiv verstärkt werden. Sprich, die Massen der bis dato unbeugsamen Impfverweigerer soll dadurch gezwungen werden, "freiwillig" in die Nadel zu rennen. Warum aber ist Ihnen dieses "freiwillig" so wichtig? Die Antwort ist extrem simpel. Solange ein Mensch etwas "freiwillig" unternimmt, trägt er die Haftung und Verantwortung dafür selbst. In der Sekunde, in der es wirklich durch offiziellen staatlichen Zwang geschiehvt, trägt derjenige die juristische Haftung, der die Anordnung erlassen hat. Juristisch ein unglaublicher Unterschied und in Anbetracht eventuell drohender Nürnberger Prozesse 2.0 eventuell lebensentscheidend. Ob diese Impfpflicht im Februar also tatsächlich in Österreich kommt oder nicht, das wissen die Götter. Den Tyrannen geht es allerdings nur darum, haftungsfrei so viele Menschen wie möglich zur Giftspritze zu zwingen. Wir befinden uns im Endspiel, es geht nur noch darum, so lange durchzuhalten, bis das ganze Lügengebäude in sich zusammenbricht. Was unzweifelhaft geschehen wird, denn die Kombination aus "Impfdurchbrüchen" und Impfschäden ist nicht mehr geheim zu halten, da helfen auch die verlogenen und korrupten Massenmedien nicht mehr. Mit diesem Wissen im Hinterkopf bleibt den kriminellen Eliten gar nichts anderes mehr übrig, als das Gaspedal bis zum Anschlag durchzutreten. Durchhalten und nicht nachgeben lautet jetzt die Devise! Ihnen läuft die Zeit davon, nicht uns... Bitte teilt diesen Text überall, Unwissenheit und Panik in der Bevölkerung sind die stärksten Waffen der Eliten. Rückgrat und Durchhaltewillen die unseren. Wenn wir uns durchsetzen und nicht nachgeben wird dieses ganze kriminelle System global kippen. Und das ist überfällig. ==== Hier noch ein Eintrag aus einem anderen Forum: ==== Die Impfpflicht in Österreich kommt ja eh nicht. Es steht blos die Drohung im Raum, damit sich der Rest der Impfunwilligen auch noch stechen lässt. Deswegen der späte Termin vom 1.2.2022. ===== (Leider habe ich schon von einigen Personen in meinem Umfeld gehört, bei denen diese Taktik funktioniert hat und die sich binnen 24 bzw. 48 Stunden (!) "impfen" ließen, d.h. diese Einschüchterungstaktik hat leider schon bei einigen funktioniert...) Bitte seht Euch zum Thema auch das folgende Video an Ein relevanter Einblick in die Impfung mit Geert Vanden Bossche - Deutsche Untertitel https://tube.kai-stuht.com/videos/watch/588ad8a9-6713-4f3c-9293-3e9fd2f0c886?start=0s
    0 Comments 0 Shares
  • Schweiz, geplantes Corona-Ermächtigungsgesetz in der Schweiz, bitte an Schweizer weiterleiten!!!
    ===
    Selten wurde in einem Dokument so viel Wissenswertes so prägnant zusammengefasst. Teilt das Dokument auf Social-Media und versendet es per E-Mail an ansatzweise kritische Menschen und helft mit, weitere Nein-Stimmen zu gewinnen.

    👉 http://28min.ch/de/

    Die Broschüre könnt ihr als PDF-Dokument direkt auf der Webseite (https://28min.ch/de/) herunterladen."
    http://t.me/verfassungsfreunde
    Schweiz, geplantes Corona-Ermächtigungsgesetz in der Schweiz, bitte an Schweizer weiterleiten!!! === Selten wurde in einem Dokument so viel Wissenswertes so prägnant zusammengefasst. Teilt das Dokument auf Social-Media und versendet es per E-Mail an ansatzweise kritische Menschen und helft mit, weitere Nein-Stimmen zu gewinnen. 👉 http://28min.ch/de/ Die Broschüre könnt ihr als PDF-Dokument direkt auf der Webseite (https://28min.ch/de/) herunterladen." http://t.me/verfassungsfreunde
    28MIN.CH
    Informieren Sie sich in 28 Minuten - Volksabstimmung vom 28. November 2021
    Welche Wahl werden Sie am 28. November 2021 treffen? Nehmen Sie sich 28 Minuten Zeit, um nachprüfbare und überraschende Informationen zu finden.
    1
    0 Comments 0 Shares
  • Mag. Monika Donner macht den vielen Leuten Mut, die jetzt wegen des Covid-Impfzwangs ihre Arbeit verlieren: Man dürfe nicht einknicken und nicht verzweifeln. Im Gegenteil: Es gehe um Leben und Freiheit und für diesen Kampf sei kein Opfer zu groß. Donner gibt sich im Interview mit AUF1-Chefredakteur Stefan Magnet angriffslustig: „Diese Leute haben einen Krieg begonnen. Doch sie haben jetzt Kräfte geweckt, die sie nicht verstehen und kontrollieren können.
    https://auf1.tv/stefan-magnet-auf1/monika-donner-ich-wurde-gekuendigt-doch-jetzt-greife-ich-an/
    Mag. Monika Donner ist Autorin des Buches "Corona-Diktatur: Wissen, Widerstand, Freiheit", das auf jeden Fall lesenswert ist:
    https://www.amazon.de/Corona-Diktatur-Widerstand-Freiheit-Monika-Donner/dp/3950331441
    Hier noch etwas Positives:
    https://www.wochenblick.at/aufstand-gegen-corona-diktatur-beim-bundesheer-fuer-freiheit-und-menschenwuerde/
    Mag. Monika Donner macht den vielen Leuten Mut, die jetzt wegen des Covid-Impfzwangs ihre Arbeit verlieren: Man dürfe nicht einknicken und nicht verzweifeln. Im Gegenteil: Es gehe um Leben und Freiheit und für diesen Kampf sei kein Opfer zu groß. Donner gibt sich im Interview mit AUF1-Chefredakteur Stefan Magnet angriffslustig: „Diese Leute haben einen Krieg begonnen. Doch sie haben jetzt Kräfte geweckt, die sie nicht verstehen und kontrollieren können. https://auf1.tv/stefan-magnet-auf1/monika-donner-ich-wurde-gekuendigt-doch-jetzt-greife-ich-an/ Mag. Monika Donner ist Autorin des Buches "Corona-Diktatur: Wissen, Widerstand, Freiheit", das auf jeden Fall lesenswert ist: https://www.amazon.de/Corona-Diktatur-Widerstand-Freiheit-Monika-Donner/dp/3950331441 Hier noch etwas Positives: https://www.wochenblick.at/aufstand-gegen-corona-diktatur-beim-bundesheer-fuer-freiheit-und-menschenwuerde/
    AUF1.TV
    Monika Donner: „Ich wurde gekündigt. Doch jetzt greife ich an!“
    Die Juristin im Verteidigungsministerium, Monika Donner, wurde gefeuert!
    0 Comments 0 Shares
  • "Wir haben Geimpfte und Teilgeimpfte in den Spitälern liegen." (Österreich)
    https://respekt.plus/2021/11/14/die-welle-der-ungeimpften-ein-statistik-kaleidoskop/
    "Wir haben Geimpfte und Teilgeimpfte in den Spitälern liegen." (Österreich) https://respekt.plus/2021/11/14/die-welle-der-ungeimpften-ein-statistik-kaleidoskop/
    1
    0 Comments 0 Shares
More Stories